Start ins neue Schuljahr

Für 16 ABC-Schützen war der 13. September 2016 der erste Schultag an der Grundschule Wolfsegg. Begleitet wurden die Schulanfänger von ihren Eltern, Omas, Opas und Geschwistern. Alle durfte ich zunächst in der Aula begrüßen. Mit dem Lied „Hallo – schön, dass du da bist“ hießen die Zweitklässler der Schule unter Leitung von Claudia Lihring die neuen Kinder willkommen und überreichten ein gebasteltes Herz mit dem Liedtext darauf. Drei Kinder lasen die Geschichte vom Tiger und Bären vor, die beste Freunde sind, sich in allen möglichen Situationen aufeinander verlassen können und zusammen tigerbärenstark sind. Eines Tages, so erzählte ich weiter, wollten die beiden Freunde in die Schule gehen, um dort schnarchen, brummen und pfeifen zu lernen. Gemeinsam wurde nun überlegt, was die neuen Schulkinder hier bei uns an der Schule lernen wollen. Passend dazu sangen die Zweitklässler „Alle Kinder lernen lesen“. Nach der Begrüßung in der Aula marschierten die Schulanfänger - geleitet von ihren Paten aus der zweiten Klasse - in ihr Klassenzimmer. Während sie dort ihre erste Unterrichtsstunde mit Frau Lihring erlebten und dabei Bekanntschaft mit der Spinne Glubschi machten, wurden die Erwachsenen mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Organisiert wurde die leckere Verköstigung dankenswerterweise wieder durch unseren Elternbeirat.

 

Herzlich willkommen an der Grundschule Wolfsegg heißen wir auch unsere neuen Kolleginnen Claudia Müller, Barbara Broger und Andrea Schindler.

 

Insgesamt besuchen in diesem Schuljahr 59 Schülerinnen und Schüler unsere Schule. Sie werden jahrgangskombiniert in drei Klassen unterrichtet.

 

Klasse 1/2 (20 SchülerInnen): Klassenleitung Claudia Müller

 

Klasse 2/3 (20 SchülerInnen): Klassenleitung Claudia Lauer

 

Klasse 3/4 (19 SchülerInnen): Klassenleitung Monika Lohr

 

Ich wünsche allen Mitgliedern unserer Schulfamilie einen guten Start ins neue Schuljahr und beste Wünsche für ein gutes Gelingen.

 

Monika Lohr, Rektorin